2. Januar 1988. An der Spitze der US-amerikanischen Charts, und das schon seit einem
Monat, steht: George Michael mit seinem Hit Faith.
George Michael’s Superhit stammt aus seinem gleichnamigen Debutalbum, mit dem sich der Sänger endlich aus dem Schatten von Wham lösen will, die sich 2 Jahre zuvor getrennt habenen.


4. Januar 1960. In Decatur - einem kleinen Nest in Georgia - kommt John Michael Stipe zur Welt, der spätere Sänger und Frontmann von R.E.M.
Michael Stipe ist der Jüngste der Band. Der Tiefgründige. Seine Texte und seine unverwechselbare Stimme treffen den Nerv einer ganzen Generation. Dass er, der ehemalige Kunststudent, mit einer College Combo Musikgeschichte schreibt, ist nie sein Ziel. Berühmt zu sein fällt Michael Stipe schwer. 


10 Januar 1972. Die Gruppe Genesis gibt zum erstenmal ein Konzert außerhalb von  England  , in Belgien . 
Es erweist sich als günstig , daß die  Band einige Freunde mitgebracht hat , ansonsten hätten sie vor völlig leeren Rängen spielen müssen .
Aber 20 Jahre später füllen sie mit ihrer We can´t dance Tournee alle großen Stadien in Europa und der Welt . 
Alles hat sich verändert , doch die 3 Jungs von Genesis sind die alten geblieben . 
Phil Collins:



27.Januar 1994. Mit ihrem ersten Plattenvertrag in der Tasche geben Oasis an diesem Tag ihr Live Debut in London. Rund 200 Leute müssen draußen bleiben, denn der Club ist voll.
Wenige Monate nach diesem denkwürdigen Auftritt veröffentlicht die Band aus Manchester ihr erstes Album "Definitely Maybe". In Großbritannien schießt die Scheibe von 0 auf 1, England ist im Britpop-Fieber und die Brüder Gallagher nicht mehr aufzuhalten. Doch mindestens genauso oft wie in den Charts befinden sich Noel und Liam in den Schlagzeilen.

POP HISTORY DAY BY DAY ist ein Produkt von

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
www.online-content.com
Bülowstr.66
10783 Berlin
+49 30 8595590
http://www.online-content.comshapeimage_1_link_0
Der ultimative, 
tägliche Pop Almanach für Ihre Radiostation.
365 Tage im Jahr
365 Geschichten aus den letzen 50 Jahren Pop Musik. 
Jeden Tag, passend zum Datum eine Geschichte mit Moderationstexten und O-Tönen.
Geschichten die die Musikwelt schrieb. Über Erfolge, Niederlagen, Auszeichnungen, Tourneen etc. erzählt von den Künstlern selbst.
Jeder Tag besteht aus Moderationstexten und O-Tönen. Geliefert auf CD oder als Datenfile. 4 Wochen vor Ausstrahlungsdatum. Dadurch kann jede Station ihre individuelle Produktion mit dem Material starten. 
Lassen Sie Ihre Hörer die Geschichte der Pop Musik nochmals erleben, mit vielen einmaligen und exklusiven O-Tönen.
Hier nun einige Beispiel aus der Staffel Januar 2007:
POP HISTORY DAY BY DAY